18. Spieltag:

 

I. Damenmannschaft, Regionalliga

 

Dreieck Damm - Hainhausen: 2616 - 2479

Von Anfang an ließen unsere Damen keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger die Bahnen verlassen sollte. Die Paarungen ergänzten sich und brachten jeweils Gute auf die Habenseite. Zum Schluss kam ein gutes Mannschaftsergebnis und ein hoch verdienter Sieg zustande.

Die Runde wurde mit einem sehr guten 4. Platz in der Tabelle abgeschlossen werden.

Anja 465, Silvia 451, Sina 447, Katharina D. 423, Camelita 420, Rosi 410


I. Mannschaft Regionalliga


Dreieck Damm I - Obernburg: 5504 - 5428

Die Starterachse agierte solide und brachte 18 Holz auf die Habenseite. Die mussten leider in der Mittelachse wieder abgegeben werden, dazu musste auch noch ein Rückstand von 81 Holz hingenommen werden. Die Schlussachse war erneut sehr gut aufgelegt und so konnte das Spiel gedreht und Revanche für die Vorspielniederlage genommen werden.

Letztendlich sprang in dieser Saison der 6. Tabellenplatz heraus, womit man nicht zufrieden sein kann.

Jürgen 987, Volker 963, Ralf 904, Josef 898, Oli 896, Frank 856


II. Mannschaft , Bezirksliga

 

Dreieck Damm II - Mömlingen: 3510 - 3357

Einigermaßen gut erholt zeigte sich unsere Zweite. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte das letzte Spiel erfolgreich gestaltet werden und so geht man mit einem positiven Erlebnis aus der Saison.

Reinhold 896, Timo 888, Günter 877, Thomas 849


III. Mannschaft, A-Klasse

 

Dreieck Damm III - Obernburg: 1671 - 1712
Erneut musste unsere dritte Mannschaft der dünnen Personaldecke Tribut zollen. Auch gegen Obernburg konnten die Punkte nicht geholt werden. In der Schlussachse setzte Harald mit sehr guten 465 Holz alles daran, das Blatt noch zu wenden, die knappe Niederlage war aber nicht zu verhindern.

Ein besonderes Lob gilt unserem "Altmeister" Heinz, der wieder die 400er Marke knackte.

Harald 465, Heiz 415, Steffen 413, Michael 378

 

IV. Mannaschaft, KVA-Liga

 

spielfrei

 

 

 

 

Jürgen Eichhorn